Home

Begrenzungsinitiative admin

Ein Komitee, das gegen die Personenfreizügigkeit ist, hat die Begrenzungsinitiative eingereicht. Laut dem Komitee herrscht in der Schweiz eine Massenzuwanderung. Diese führe zu steigender Arbeitslosigkeit und gefährde Wohlstand, Freiheit und Sicherheit der Schweizer Bürgerinnen und Bürger Begrenzungsinitiative Das Schweizer Volk und die Mehrheit der Kantone hat am 27. September 2020 die eidgenössische Volksinitiative «Für eine massvolle Zuwanderung (Begrenzungsinitiative)» mit 61,71% Nein-Stimmen abgelehnt Die Volksinitiative Für eine massvolle Zuwanderung (Begrenzungsinitiative) verlangt das Ende der Personenfreizügigkeit mit der EU. Sie setzt damit den bilateralen Weg der Schweiz aufs Spiel. Ohne das Freizügigkeitsabkommen und die damit verknüpften Verträge verlieren die Schweizer Unternehmen den direkten Zugang zu ihrem wichtigsten Markt

Volksinitiative «Für eine massvolle Zuwanderung

  1. Begrenzungsinitiative - Bundesrat will Personenfreizügigkeit nicht kündigen Der Bundesrat lehnt die Volksinitiative Für eine massvolle Zuwanderung (Begrenzungs-Initiative) ab. Die Initiative verlangt das Ende der Personenfreizügigkeit mit der EU. Sie gefährdet den bilateralen Weg der Schweiz
  2. Eidgenössische Volksinitiative 'Für eine massvolle Zuwanderung (Begrenzungsinitiative)' Die Bundesverfassung 1 wird wie folgt geändert: Art. 121b Zuwanderung ohne Personenfreizügigkeit 1 Die Schweiz regelt die Zuwanderung von Ausländerinnen und Ausländern eigenständig
  3. Der Bundesrat will die Personenfreizügigkeit nicht kündigen. Er beantragt deshalb dem Parlament, die sogenannte Begrenzungsinitiative abzulehnen. Eine Annahme der Initiative hätte einschneidende Konsequenzen für die Schweizer Wirtschaft und würde Arbeitsplätze in unserem Land direkt gefährden
  4. Die Schweizer Volksinitiative «Für eine massvolle Zuwanderung (Begrenzungsinitiative)» (teils « Kündigungsinitiative » genannt) wurde am 31. August 2018 von der Schweizerischen Volkspartei (SVP) und der Aktion für eine unabhängige und neutrale Schweiz (AUNS) eingereicht
  5. info@begrenzungsinitiative.ch. Spenden. IBAN: CH36 0900 0000 3157 2732 0 PC: 31-572732-. Social Media. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen.
  6. Volksinitiative «Für eine massvolle Zuwanderung (Begrenzungsinitiative)»: Dossier . Änderung des Jagdgesetzes: Dossier . Änderung des Bundesgesetzes über die direkte Bundessteuer: Dossier . Änderung des Erwerbsersatzgesetzes: Dossier . Bundesbeschluss über die Beschaffung neuer Kampfflugzeuge: Dossier . Erläuterungen des Bundesrates Abstimmen: wo, wann und wie? Die App VoteInfo.
  7. Gegenüberstellung der Initiative Für verantwortungsvolle Unternehmen und Gegenvorschlag durch das BJ (PDF, 123 kB, 11.08.2020); Gegenüberstellung der beiden Gegenvorschläge zur Initiative Für verantwortungsvolle Unternehmen durch das BJ (PDF, 418 kB, 05.06.2020

Begrenzungsinitiative - eda

  1. Form: Eidg. Volksinitiative (Ausgearbeiteter Entwurf) Komitee: Komitee für eine massvolle Zuwanderung / SVP Schwei
  2. Videos zur Begrenzungsinitiative: Geeint und entschlossen gegen die masslose Zuwanderung . 1 Million Zuwanderer in den letzten 13 Jahren und die Personenfreizügigkeit geht weiter . So wollen uns die Eliten und Manager der Grosskonzerne einseifen und über den Tisch ziehen! Was in Europa geschieht und welche Schlüsse wir in der Schweiz daraus ziehen können . Die Würmer nagen . Nationalrat.
  3. Sind Norweger, Isländer und Liechtensteiner bessere Menschen als EU-Bürger? Die Begrenzungsinitiative ist eine Mogelpackung weil diese keinerlei Zahl enthält, auf welche die Einwanderung pro Jahr begrenzt wird. Text der Eidgenössischen Volksinitiative für eine massvolle Zuwanderung (Begrenzungsinitiative)
  4. Schweizerischer Gewerbeverband sgv - Die Nummer 1 der Schweizer KMU-Wirtschaft. Schweizerischer Gewerbeverband sgv - Die Nummer 1 der Schweizer KMU-Wirtschaft. Der Schweizerische Gewerbeverband sgv, die Nummer 1 der Schweizer KMU-Wirtschaft, vertritt 230 Verbände und über 500'000 Unternehmen. Im Interesse der Schweizer KMU setzt sich die Dachorganisation sgv für optimale wirtschaftliche und.
  5. .ch/content/bfs/de/home.assetdetail.14307298.html Foote

Begrenzungsinitiative - Bundesrat will

  1. 99% der Schweizer Wirtschaft, das sind kleinere und mittlere Unternehmen (KMU), 589'000 Betriebe sind es. Wenn im Mai 2020 über die sogenannte Begrenzungsini..
  2. Karte: Volksinitiative «Für eine massvolle Zuwanderung (Begrenzungsinitiative)», Abstimmung vom 27.09.2020 [Gemeinden (Politik)] (Politischer Atlas der Schweiz) Legende: Ja-Stimmenanteil, in % Provisorische Ergebnisse vom Abstimmungssonntag. Die definitiven Ergebnisse werden nach Erwahrung durch den Bundesrat - jeweils gut 2 Monate nach der Abstimmung - aufgeschaltet und können leicht.
  3. Eidgenössische Abstimmung am 27.September 2020: Begrenzungsinitiative, Kampfjetbeschaffung, Jagdgesetz, Vaterschaftsurlaub und Kinderabzüge
  4. Die Abstimmung der Begrenzungsinitiative bzw. Kündigungsinitiative am 27. September 2020 wird aus meiner Sicht für die Schweiz und ihren Stand in Europa wegweisend sein. Dieser Umstand und das Umfrageergebnis unter meinen Abonnenten hat mich dann dazu bestärkt ein Video über die Begrenzungsinitiative zu machen. Mir persönlich liegt die.
  5. ; 11. Februar 2020; Die Grenze zwischen Staatspropaganda und Information für die Meinungsbildung ist fließend. Wenn Bund und Kantone eine Volksinitiative für eine maßvolle Zuwanderung anstatt Masseneinwanderung bekämpfen, dann klingt das im Wortlaut der aktuellen Mitteilung der Bundeskanzlei so: Am 17. Mai 2020 stimmt die Schweizer Bevölkerung über die Volksinitiative Für eine.
Nein zur Kündigungsinitiative - IHK-Thurgau

Die angefragte Datei konnte nicht ausgelesen werden: http://intranet.nsbc-p.admin.ch/NSBSubscriber/message/attachments/61910.pd admin.ch/begrenzungsinitiative. Ja . Laut dem Komitee gibt es seit der Einführung der vollen Personenfreizügigkeit mit der EU eine Massenzuwanderung, welche die Umwelt, den Arbeitsmarkt, die Sozialwerke und die Infrastruktur extrem belastet. Das Komitee will deshalb, dass die Schweiz die Zuwanderung ohne Freizügigkeit selber kontrolliert. begrenzungsinitiative.ch 53 Ja 142 Nein 2. Volk und Stände lehnen Begrenzungsinitiative ab. Die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger haben am 27. September 2020 mit 61,7 % Nein-Stimmen die Begrenzungsinitiative abgelehnt. Auch eine grosse Mehrheit der Kantone hat sich gegen die Initiative ausgesprochen. Eine Mehrheit der Stimmbevölkerung hat sich damit einmal mehr klar für solide und nachhaltige bilaterale Beziehungen mit dem. Nach den eidg. Wahlen dürfte nun wieder das Rahmenabkommen in den Vordergrund rücken. Ein Entscheid vor der Abstimmung über die SVP-Begrenzungsinitiative ist zwar nicht zu erwarten, trotzdem. https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home.assetdetail.14607615.html Foote

Begrenzungsinitiative - ejpd

Volksinitiative «Für eine massvolle Zuwanderung» (Begrenzungsinitiative) Die Schweiz ist heutzutage an das Per-sonenfreizügigkeitsabkommen (FZA) mit der EU gebunden und kann die Zu-wanderung nicht eigenständig regeln. Die Volksinitiative «Für eine massvolle Zuwanderung» (Begrenzungsinitiative) hat deshalb zum Ziel, die Zuwanderung eigenständig zu regeln. Die Abstim-mung, welche. Eidgenössisches Justiz- und Polizeidepartement. Bern, 11.02.2020 - Am 17. Mai 2020 stimmt die Schweizer Bevölkerung über die Volksinitiative Für eine massvolle. Bundesrat und Sozialpartner lehnen die Begrenzungsinitiative ab Eidgenössisches Justiz- und Polizeidepartement Bern, 22.06.2020 - Die Schweizer Bevölkerung stimmt am 27. September 2020 über die Volksinitiative Für eine massvolle Zuwanderung (Begrenzungsinitiative) ab. Die Initiative verlangt das Ende der Personenfreizügigkeit mit der EU

Die Begrenzungsinitiative will, dass die Schweiz das aussenpolitische Regelwerk der Personenfrei-zügigkeit aufkündigt. Bei einer Kündigung stehen auch die flankierenden Massnahmen, welche die Lohn- und Arbeitsbedingungen auf dem Schwei-zer Arbeitsmarkt schützen und das inländische Arbeitskräftepotenzial fördern, zur Diskussion. Die Personenfreizügigkeit ist ein Mosaikstein der. «Begrenzungsinitiative» «Begrenzungsinitiative» Nein, danke! Von Christoph Zollinger, 20.09.2020. Die SVP will die Personenfreizügigkeit mit der EU beenden und riskiert damit die Kündigung der Bilateralen-I-Verträge. Das wäre ein Fiasko für unser Land. Mehr Die Frage heute ist, wie man die Menschheit überreden kann, in ihr eigenes Überleben einzuwilligen. Bertrand Russell. Begrenzungsinitiative - Bundesrat will Personenfreizügigkeit nicht kündigen. Der Bundesrat lehnt die Volksinitiative Für eine massvolle Zuwanderung (Begrenzungs-Initiative) ab. Die Initiative verlangt das Ende der Personenfreizügigkeit mit der EU. Sie gefährdet den bilateralen Weg der Schweiz. Ohne das Freizügigkeitsabkommen (FZA) und die damit verknüpften Verträge verlieren die.

admin.ch begrenzungsinitiative.ch begrenzung-nein.ch. zurück. August 26, 2020 / Oli Wingeier. Abstimmungen. Politik, von Oli Wingeier. Newer; Older; Newsletter. Melde dich mit deiner E-Mail Adresse an, um Neuigkeiten aus dem rethink-Universum zu erhalten. First Name. Last Name. Email Address. anmelden. Wir respektieren deine Privatsphäre. Danke! Du solltest nun eine Bestätigungsmail. Mit einem institutionellen Abkommen soll der gegenseitige Marktzugang zwischen der Schweiz und der EU gesichert und ausgebaut werden

Eidgenössische Volksinitiative 'Für eine massvolle

Bundesrat sagt Nein zur Begrenzungsinitiative

DMZ - POLITIK ¦ Walter Fürst ¦ Die Auns und die SVP legen aktuell alle Kräfte in die Promotion zur BGI und werben für die Annahme der Begrenzungsinitiative (BGI). Allerdings stehen sie damit alleine da - alle anderen Parteien und der Bundesrat sprechen sich dagegen aus. An seiner Sitzung vom 7. Juni 2019 hat der Bundesrat seine Botschaft zur Volksinitiative Für eine massvolle. ABSTIMMUNG VOM 27.9.20 - BEGRENZUNGSINITIATIVE Die Volksinitiative «Für eine mass-volle Zuwanderung» will gemäss Ab-stimmungstext, dass die Schweiz die Zuwanderung von Ausländer/innen eigenständig regelt. Falls der Bun- desrat innerhalb von 12 Monaten nach Annahme der Initiative mir der EU keine Einigung erzielt, muss er das Personenfreizü-gigkeitsabkommen mit der EU einseitig kündigen. Fraktionschef und Zuger SVP-Nationalrat Thomas Aeschi zur Begrenzungsinitiative: Immer mehr Zuwanderung macht die Schweiz kaputt! (video) Von. admin - 17 August 2020. 0. Facebook. Twitter. Pinterest. WhatsApp. Interview: Cemil Baysal . Videobericht: Banu Muslu. Trotz viele gegner ist Herr Aeschi überzeugt dass die Initiative am 27. September angenommen wird. Im Interview erzählt der.

Eidgenössische Volksinitiative «Für eine massvolle

Begrenzungs-Initiative - Startseite - Begrenzungs-Initiative

Volk und Stände lehnen Begrenzungsinitiative ab. Bern, 27.09.2020 - Die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger haben am 27. September 2020 mit 61,7 % Nein-Stimmen die Begrenzungsinitiative abgelehnt. Institutionelles Abkommen Schweiz-EU. Bern, 07.06.2019 - Der Bundesrat hat den Bericht über die Konsultationen zum institutionellen Abkommen genehmigt. Er hat beschlossen, Klärungen zu. Ein Ja zur Begrenzungsinitiative bedeute nichts weniger als das Ende des bewährten bilateralen Wegs und berge das Risiko eines vertragslosen Zustands, führte Bundesrätin Keller-Sutter aus. Kommt es zu einer einseitigen Kündigung des FZA, fielen aufgrund der Guillotine-Klausel alle anderen sechs Abkommen der Bilateralen I automatisch weg. Die Initiative sehe zwar eine Verhandlungsfrist.

Am 27. September stimmen die Schweizer über die Begrenzungsinitiative ab A Bund und Kantone sagen Nein zur Begrenzungsinitiative admin.ch. St. Gallen , Europa , Schweiz , Kanton Bern . Experimentelle, automatisiserte Zusammenfassung. Eine Nachricht über Jean Christophe Bott, Markus Brotschi und darüber hinaus über Matthias Egger, aber auch Schweiz, erschienen bei Basler Zeitung. × Share Page Snippet. Link: Wir benutzten Cookies, um eine Personalisierung. Volksinitiativen Übersicht Schweiz 2018 Liste aller aktuellen Initiativen & Abstimmungen inklusive Initiativtexte, Pro & Contra, Datum Abstimmungstermine, Partei-Parolen und weitere Infos. Die Übersicht zu den Schweizer Volksinitiativen Die SVP will mit ihrer Kündigungsinitiative die Personenfreizügigkeit beseitigen. Es ist gut, dass das Volk darüber abstimmen und endlich für klare Verhältnisse sorgen kann

Seit der Einführung der vollen Personenfreizügigkeit mit der EU im Jahre 2007 bis 2019 hat die Bevölkerung der Schweiz allein wegen der Zuwanderung um eine Million Ausländer zugenommen. Das entspricht in etwa dem Kanton Bern. Rund zwei Drittel dieser Personen stammten aus den EU-Staaten und kamen via Personenfreizügigkeit in die Schweiz Bundesamt für Statistik Suche Suche Suche. Hauptnavigatio Begrenzungsinitiative PRS Volksinitiative «Für eine massvolle Zuwanderung» Der Bundesrat hat am 7. Juni 2019 seine Botschaft zuhanden des Parlamentes verabschiedet. Botschaft; Dossiers des federführenden Departementes (EJPD) FS Personenfreizügigkeit (PDF, 131.5 kB

Volksabstimmung vom 27

  1. .ch. Europa , Schweiz , Kanton Bern . D Ständerat berät über Begrenzungsinitiative Der Landbote. Schweiz . Unterschriftensammlung für Begrenzungsinitiative hat begonnen aargauerzeitung.ch. Kanton Bern , Schweiz . Kampfjet-Abstimmung vom 27. September: Weshalb das Volk nicht über den Typ entscheiden darf bernerzeitung.ch. Österreich.
  2. . VERWANDTE ARTIKEL MEHR VOM AUTOR «yumuv» - Alle Verkehrsmittel der urbanen.
  3. Bundesrätin Karin Keller-Sutter tourt mir Fake News durch die Medien um die Begrenzungs-Initiative zu bekämpfen. Der Marktzugang wird durch die Begrenzungs-Initiative nicht gefährdet! Denn in Wirklichkeit garantiert das WTO-Freihandelsabkommen von 1972 den gegenseitigen Marktzugang zwischen der EU und der Schweiz. Mein Name ist Samuel Lütolf, ich bin Mitglied der Schweizerischen.
  4. In weniger als zwei Monaten stimmen wir über unsere Begrenzungsinitiative ab. In etwa vier Wochen werden die ersten Abstimmungscouverts versandt. Die heisse Phase des Abstimmungskampfes startet bald..
  5. Aargauer Zeitung, 01.09.2020. Abstimmung vom 27.09.2020: Interview zum Jagdgesetz, zur Begrenzungsinitiative und zur Ceneri-Eröffnun
  6. Noch deutlicher, nämlich mit 61.7 Prozent wurde die Begrenzungsinitiative der SVP abgelehnt. Sie hätte mittelfristig zur Kündigung der Personenfreizügigkeit geführt. Das klare Nein zeigt auf, dass sich auch die Bevölkerung durchaus der Wichtigkeit des freien Personenverkehrs bewusst ist. Insbesondere die Bauwirtschaft hat in den vergangenen Jahren stark davon profitiert und wird auch im.
  7. .ch/content/bfs/de/home/statistiken/politik/abstimmungen/jahr-2020/2020-09-27/massvolle-zuwanderung.assetdetail.14607615.htm

Abstimmung vom 27.09.2020: Interview zum Jagdgesetz und zur Begrenzungsinitiative Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga zum Jagdgesetz und zur Begrenzungsinitiative (Tele D, 24.08.2020) Zum Seitenanfan Abstimmung vom 27.09.2020: Statement zum Jagdgesetz und zur Begrenzungsinitiative, SRF 10 vor 10, 10.08.2020; Unternavigation. Zurück Zurück Medien. Interviews und Stellungnahmen; Zum Seitenende . Abstimmung vom 27.09.2020: Statement zum Jagdgesetz und zur Begrenzungsinitiative. Bundesrätinnen im Gespräch bei Networking-Anlass. Start Statement bei 10:33 Min. Zum Seitenanfang Social share.

Volksinitiative Für verantwortungsvolle Unternehme

September 2020 admin 0. Die Partei der Arbeit der Schweiz hat für die Abstimmungen vom 27. September 2020 folgende Parolen beschlossen: - Volksinitiative «Für eine massvolle Zuwanderung (Begrenzungsinitiative)»:Nein Für Beitrags-Navigation. 1 2 9 » Suche nach: RedGlobe News. CP slams Tory 'disaster' and Labour 'dereliction' 22. November 2020; 2020 election: Unity leads to. Das umstrittene SVP-Video zur Begrenzungsinitiative tauchte unter anderem im Werbeblock vom 18.August 2020 auf TeleZüri auf. - TeleZüri. Das Wichtigste in Kürze. Die SVP sorgt mit einem neuen Abstimmungs-Video für Furore. Im Fokus steht ein Mädchen. Teil des Clips wurden unverändert in Werbefenstern von Schweizer Privatsendern gezeigt. Politische Werbung ist verboten, die SVP fand einen. Autor Archiv: admin. Jetzt dem Komitee JA zur Kampfflugzeugbeschaffung beitreten und mithelfen! Und die Begrenzungsinitiative nicht vergessen! Sehr geehrte Damen und Herren Am 27. September 2020 findet die Volksabstimmung über die Beschaffung neuer Kampfflugzeuge statt. Bezüglich Kampagne haben sich die Parteien und Verbände auf nationaler Ebene unlängst koordiniert: Die Ja-Allianz. «Die Stadt lehnt den Antrag des blinden Adriano auf Ferienbetreuung ab. Grund: Der Inklusionsbedarf ist kurzfristig nicht lösbar. Die Grundschüler haben keine Berührungsängste: Sie spielen mit dem. Bundesrat und Sozialpartner lehnen die Begrenzungsinitiative ab. Die Schweizer Bevölkerung stimmt am 27. September 2020 über die Volksinitiative Für eine massvolle Zuwanderung (Begrenzungsinitiative) ab. Die Initiative verlangt das Ende der Personenfreizügigkeit mit der EU. Eine Annahme hätte schwerwiegende Folgen für die Arbeitsplätze und den Wohlstand in der Schweiz - dies zu einem.

Begrenzungsinitiative: Debatte auf RTS, Infraroug

www.ejpd.admin.ch Bern, 19. Juni 2020 Medienkonferenz im Hinblick auf die Volksabstimmung vom 27. September 2020 über die Volksinitiative «Für eine massvolle Zuwanderung (Begrenzungsinitiative)» Montag, 22. Juni 2020, 09:30 Uhr Medienzentrum Bundeshaus mit Bundesrätin Karin Keller-Sutter Vorsteherin des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartements (EJPD) Nationalrat Pierre-Yves. Bei einem Ja zur Begrenzungsinitiative ist auf dem Verhandlungsweg mit der EU das Ziel, die Personenfreizügigkeit im gegenseitigen Einverständnis anzupassen. [7] Die Begrenzungsinitiative hat das Ziel derartigen Entwicklungen Einhalt zu bieten. Zudem ermöglicht sie die Selbstbestimmungs- und Freiheitsrechte der Bevölkerung zu stärken. Aus diesem Grund empfiehlt sich ein JA zur maßvollen. «Begrenzungsinitiative» - ja zur Souveränität der Schweiz. Am 16. September wird der Nationalrat seine Abstimmungsempfehlung zur Volksinitiative der SVP «Für eine massvolle Zuwanderung (Begrenzungsinitiative)» abgeben. Sie wurde im Januar 2018 gestartet, und bereits im Juli 2018 konnten die 100 000 Unterschriften eingereicht werden. Die Initiative schliesst an die vom Souverän. Karte: Volksinitiative «Für eine massvolle Zuwanderung (Begrenzungsinitiative)», Abstimmung vom 27.09.2020 [Luzern: Politische Gemeinden] (Statistischer Atlas Luzern) Legende: Ja-Stimmenanteil, in % PDF-Dokument der Karte herunterladen . Daten dieser Karte als Excel-Tabelle herunterladen.

Begrenzungsiniative | Info-Forum freies Unternehmertum

Initiative für eine massvolle Zuwanderung «Begrenzungsinitiative» In Kürze Am 25. September 2018 ist die Initiative «Für eine massvolle Zuwanderung (Begrenzungsinitiative)» zu stande gekommen. Das Initiativekomitee besteht aus SVP-Vertreterinnen und Vertretern. Weil die Initiative die Personenfreizügigkeit kündigen will, wird sie auch «Kündigungsinitiative» g enannt. Hintergrund. iStockphoto, dpa, pixabay, admin.ch, parlament.ch, SVP Schweiz | Druckerei: DZZ Druckzentrum Zürich AG. Achtung: Bei dieser Zeitung handelt es sich weder um Werbung noch um Reklame, sondern um eine politische Information. Darum darf sie auch in jene Briefkästen verteilt werden, auf denen sich ein Stopp-Kleber befindet. Wir danken für Ihr Verständnis. Lukas Reimann, Nationalrat, Präsident.

Vor wenigen Wochen haben wir über die Begrenzungsinitiative abgestimmt. Sie wurde vom Volk und von den Ständen deutlich abgelehnt. Sie haben damit den bilateralen Weg bestätigt und den einfachen Zugang zum EU-Binnenmarkt gesichert, den Zugang zu unserem wichtigsten Handelspartner. Es ging dabei nicht nur, aber auch um gute Rahmenbedingungen für unsere Wirtschaft und um Rechtssicherheit. Lassen sie sich von Bundesrätin Karin Keller-Sutter nicht täuschen. Am 27. September stimmt das Volk über die Begrenzung der Zuwanderung und nicht über.. Operation Libero gegen die Begrenzungsinitiative (Video) Nazar-TV. Urs Berger will in den Grossen Rat (Video) Nazar-TV. Fraktionschef und Zuger SVP-Nationalrat Thomas Aeschi zur Begrenzungsinitiative: Immer mehr Zuwanderung Nazar-TV. Dieter Egli ist der Kandidat der SP für die Regierungsratswahlen (Video) Nazar-TV. Luzerner SVP-Nationalrâtin erklârt im Interview, was die SVP mit der.

Bern, 11.02.2020 - Am 17. Mai 2020 stimmt die Schweizer Bevölkerung über die Volksinitiative Für eine massvolle Zuwanderung (Begrenzungsinitiative) ab. Die. Begrenzungsinitiative: Nein Jagdgesetz: Nein Kinderdrittbetreuungskosten: Nein Vaterschaftsurlaub: Ja Kampfflugzeuge: Ja Abstimmungsresultate:.. Nein zur Begrenzungsinitiative. 324 likes. Ein weiteres Mal soll mit einer unschweizerischen SVP-Initiative der Volkswille ausgehebelt und damit unser Wohlstand gefährdet werden. Wir sagen klar nein.. Nein zur Begrenzungsinitiative February 25 at 11:56 PM · Geht es nach den Initianten, hilft die BGI, der # ChuckNorris der Initiativen, sogar gegen Covid-19

Am 17. Mai 2020 stimmt die Schweizer Bevölkerung über die Volksinitiative Für eine massvolle Zuwanderung (Begrenzungsinitiative) ab. Die Initiative verlangt. Die eidgenössische Volksinitiative ist ein politisches Instrument, das den Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung steht, die in der Schweiz stimmberechtigt sind. Die Initiative in der Schwei

Abstimmung über fünf Vorlagen am 27

SVP Schweiz - Volksinitiative «Für eine massvolle

Würde die Begrenzungsinitiative angenommen, muss die Schweiz den ersten Schritt machen. Der Initiativtext verlangt vom Bundesrat, dass er die Personenfreizügigkeit kündigt, sollte er mit der EU innerhalb von zwölf Monaten keine Lösung finden. Das ist keine gute Verhandlungsposition für die Schweiz. Zudem würden alle sieben bilateralen Verträge automatisch ausser Kraft gesetzt, da sie. Die Volksinitiative (französisch initiative populaire, italienisch iniziativa popolare, rätoromanisch iniziativa dal pievel) ist ein schweizerisches politisches Recht, das von Stimmberechtigten auf Bundes-, Kantons- und Gemeindeebene ergriffen werden kann. Die direkte Demokratie der Schweiz kennt zwei grundsätzlich unterschiedliche Instrumente der direkten politischen Einflussnahme JA zur Begrenzungsinitiative: Eigentlich wissen wir es! Wir alle wissen, dass wir verstopfte Strassen und Züge haben, dass es trotz der Zubetonierung unserer schönen Landschaft mit immer mehr Wohnblocks für all die Menschen, die in die Schweiz strömen, für uns Schweizer schwierig ist, eine zahlbare Wohnung zu finden. Wir alle wissen, dass vielen der über 50-jährigen Lohnempfänger*innen. August 2018 «Für eine massvolle Zuwanderung (Begrenzungsinitiative)» (BBl 2019 8651); 2. Änderung vom 27. September 2019 des Bundesgesetzes über die Jagd und den Schutz wildlebender Säugetiere und Vögel (Jagdgesetz, JSG) (BBl 2019 6607); 3. Änderung vom 27. September 2019 des Bundesgesetzes über die direkte Bundessteuer (DBG) (Steuerliche Berücksichtigung der. rührt, denn die Begrenzungsinitiative hätte eigentlich bereits im Mai dieses Jahres vors Stimmvolk gelangen sollen, die Abstimmung musste jedoch wegen des Lockdowns ver-schoben werden. Dadurch hat sich der Abstimmungskampf in die Länge gezogen. Die Furcht vor drohender Arbeitslosigkeit und verschlechterter Wirtschaftslage war schon immer eine der Hauptsorgen der Schweizer Stimmberechtigten.

Aktuell - EVP Schweiz

Sechs Jahre nach dem Volks-Ja zur Einwanderungsinitiative kommt ein ähnlicher Vorstoss der SVP an die Urne. Der Kündigungsinitiative bläst aber ein schärferer Wind entgegen. Das hat vor allem. Am 27. September 2020 stimmen wir ab über die Begrenzungsinitiative (Kündigungsinitiative) der SVP für eine «massvolle Zuwanderung».In Tat und Wahrheit verfolgt diese Initiative zwei für die Schweiz schädliche Ziele: Erstens wollen die Initianten die Personenfreizügigkeit mit der Europäischen Union (EU) so rasch als möglich beenden und zweitens soll in der Bundesverfassung. KGL sagt Nein zur Begrenzungsinitiative und zum Vaterschaftsurlaub Die Luzerner Gewerbekammer, das wirtschaftspolitische Organ des KMU- und Gewerbeverbands Kanton Luzern, tagte am Mittwochabend im BBZ Natur und Ernährung in Hohenrain. Dabei fassten die anwesen-den Delegierten die Parolen für die Abstimmungsvorlagen vom 27. September. Neben einer kantonalen Vorlage wurden vier KMU-relevante. Bild: Admin.ch. Freitag, 07. Juni 2019 10:06 3 Min Read Bundesrat sagt Nein zur Begrenzungsinitiative. An seiner Sitzung vom 7. Juni 2019 hat der Bundesrat seine Botschaft zur Volksinitiative Für eine massvolle Zuwanderung an das Parlament verabschiedet. Er bekräftigt darin sein Nein gegen die sogenannte Begrenzungsinitiative. Der Verzicht auf die Personenfreizügigkeit mit der EU. File:Begrenzungsinitiative 2020.svg. From Wikimedia Commons, the free media repository. Jump to navigation Jump to search. File; File history; File usage on Commons; File usage on other wikis; Metadata; Size of this PNG preview of this SVG file: 800 × 533 pixels. Other resolutions: 320 × 213 pixels | 640 × 426 pixels | 1,024 × 682 pixels | 1,280 × 852 pixels | 1,092 × 727 pixels.

FDP

September 2020 admin 0. Am 27.September sind die Stimmberechtigten in der Schweiz dazu aufgerufen, über die SVP-Initiative «Für eine massvolle Zuwanderung» (Begrenzungsinitiative) abzustimmen. Sie richtet sich gegen die Ausländer*innen . Schutzmasken kostenlos an die Bevölkerung verteilen! 6. Juli 2020 admin 0. Die Partei der Arbeit der Schweiz (PdAS) fordert, dass mit der Pflicht im. Arbeitnehmer mit geringen Qualifikationen verdienen wegen der Einwanderung seit 2002 deutlich weniger, Gutqualifizierte und Wohlhabende mehr. Das zeigt eine Studie, die von den Befürwortern der Begre Und die Begrenzungsinitiative nicht vergessen! Sehr geehrte Damen und Herren Am 27. September 2020 findet die Volksabstimmung über die Beschaffung neuer Kampfflugzeuge statt. Bezüglich Kampagne haben sich die Parteien und Verbände auf nationaler Ebene unlängst koordiniert: Die Ja-Allianz umfasst alle Organisationen, die einen effektiven Beitrag zur Kampagne leisten können (FDP, SVP, CVP. Und die Begrenzungsinitiative nicht vergessen! Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder zugänglich. Wenn du bereits registriert bist, dann logge dich ein. Neue Mitglieder können sich unten registrieren. Anmelden Benutzername oder E-Mail. Passwort Angemeldet bleiben . Registrieren Einen Benutzernamen auswählen * Vorname * Nachname * Adresse 1 * Adresse 2. Ort * Bundesland * PLZ * Land * Telefon.

27

JA zur Begrenzungsinitiative (BGI): Wer sind die

Begrenzungsinitiative auf die Wettbewerbsfähigkeit und Innovationskraft der Hoch-schulen wären gravierend. Für die Bewältigung der globalen Herausforderungen, vor denen unsere Gesellschaft steht, ist die Teilnahme an multidisziplinären und internati-onalen Forschungsprojekten unverzichtbar. swissuniversities empfiehlt deshalb im Interesse eines starken Wissenschafts- und. admin; 5. April 2020; Allgemein; Politik Schweiz; BAG versagte, Bundesrat ließ und läßt Grenzen offen: Schweiz jetzt mit mehr Coronavirus-Fälle als China. admin; 13. März 2020 ; Allgemein; Politik Schweiz; Geschäftsbericht 2019 des Bundesrates verabschiedet. admin; 11. März 2020; Allgemein; Politik Schweiz; Wirtschaft Schweiz; Von-Wattenwyl-Gespräche 2020: Null- / Negativ-Zinsen. admin-27. September 2020. Liestal - Baselbiet: Ja zum Ausbau des Hochleistungs-Strassennetzes. admin-27. September 2020. Gefragte Dienstleistung: «Die Isolation hat mehr Menschen getötet als das Virus» admin-27. September 2020. Abstimmungen in der Region: +++ In Basel zeichnet sich deutliches Nein zur Begrenzungsinitiative ab... admin-27. September 2020. Dornacher - Neues rund um Dornach. admin-27. September 2020. Streit um Rahmenabkommen: EU-Ratspräsident droht Schweiz mit Ausschluss aus dem Binnenmarkt . admin-27. September 2020. Abstimmungen in der Region: +++ In Basel zeichnet sich deutliches Nein zur Begrenzungsinitiative ab... admin-27. September 2020. Ticker zur Begrenzungsinitiative: Die Umfragewerte sind schlecht — gelingt der SVP trotzdem eine Überraschung? admin. admin-27. September 2020. Abstimmungen in der Region: +++ In Basel zeichnet sich deutliches Nein zur Begrenzungsinitiative ab... admin-27. September 2020. Dämpfer vor den Wahlen: Basler stimmen in allen Punkten anders als von der SVP... admin-27. September 2020. Rheinfelden - Merkwürdiger Verkehrsunfall: Hoher Sachschaden. admin-27. September 2020. Dornacher - Neues rund um Dornach.

Schweizerischer Gewerbeverband sgv Dachorganisation der

Bundesrat und Sozialpartner lehnen die Begrenzungsinitiative ab Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 12. Juni 2020 vom Beschluss des EJPD Kenntnis genommen, die geltenden Einreisebeschränkungen - wie vor Wochenfrist in Aussicht gestellt - gegenüber allen Schengen-Staaten per 15. Juni 2020 aufzuheben. Die Grenzkontrollen an den Schweizer Grenzen zu diesen Staaten werden auf diesen. admin-27. September 2020. Interview zur Corona-Pandemie: «Es sieht gerade wirklich, wirklich gut aus» admin-27. September 2020. Abstimmungen in der Region: +++ In Basel zeichnet sich deutliches Nein zur Begrenzungsinitiative ab... admin-27. September 2020. Basel - 21-Jähriger in Bahnhofsnähe mit Messerstich verletzt. admin-27. September 2020. Dornacher - Neues rund um Dornach. Volksabstimmung vom 27. September 2020 über die Volksinitiative Für eine massvolle Zuwanderung (Begrenzungsinitiative) Medienkonferenz aus Politik/Recht u.A.w.g. Veranstalter: Eidgenössisches Justiz- und Polizeidepartement EJPD Ort: Medienzentrum Bundeshaus 3003 Bern Rückfragen an: Informationsdienst EJPD Tel: +41 58 462 18 18 E-mail: info@gs-ejpd.admin.ch Ansprechpartner Termindienst.

1Fraktion Grossrat - Kanton Bern

(Begrenzungsinitiative)» der SVP ab. Die Initiative möchte die Zuwanderung in die Schweiz eigenständig regeln. Dazu soll die heute geltende Personenfreizügigkeit mit den Ländern der Europäischen Union (EU) beendet werden. Weiter sollen keine neuen völkerrechtlichen Verträge abgeschlossen werden, welche ausländischen Staatsangehörigen Freizügigkeitsrechte gewähren. Wir bezeichnen. Abstimmungskampf neu lanciert. Vereinte Front gegen die Begrenzungsinitiative. Medienkonferenz. SRF News vom 22.6.2020 3 Gafafer, Tobias. EU-Botschafter: «Der zweite Schweizer Kohäsionsbeitrag ist seit langem überfällig», in: Neue Zürcher Zeitung vom 14.8.2020 4 Medienkonferenz zur Begrenzungsinitiative vom 22. Juni 2020

JA zur Begrenzungsinitiative: Raubbau am Sozialsystem! Die Kehrseite der reichen Expats, die den Wohnraum in Zürich für Normalschweizer*innen kaum mehr erschwinglich machen, bilden schlecht qualifizierte Zuzüger*innen, die ins Sozialsystem einwandern. Während Ausländer*innen nur 25% der Wohnbevölkerung bilden, stellen sie 6 von 10 Sozialhilfebezüger*innen. Besonders die Zahlen aus. nen deshalb die Begrenzungsinitiative ab swissuniversities lehnt die Kündigungsinitiative, auch Begrenzungsinitiative, ab. Die Initiative hat das Ziel, die Personenfreizügigkeit mit der Europäischen Union (EU) ab- zuschaffen und die Einwanderung autonom zu regeln. Eine Annahme der Initiative würde die Attraktivität der Schweizer Hochschulen als Arbeitgeberinnen und damit die Mobilität. admin-17. September 2020. News Nutanix stellt neues und vereinfachtes Partnerprogramm für die Multicloud-Ära vor. admin-17. September 2020 . Bauen wie vor 20 Jahren - allerdings transparent und digital. News admin-16. September 2020. 0. Das PropTech-Start-up revolutioniert den Immobilienmarkt durch absolute Transparenz. Als Grundlage dient eine selbst entwickelte Software, die es den. Bund und Kantone bekämpfen Begrenzungsinitiative. admin; 11. Februar 2020; Meinung & Debatte; WDR-Doku: Deutscher Handball zu weiß, zu deutsch - Ein Kommentar. admin; 20. Januar 2020; Allgemein; Meinung & Debatte; Reisefreudige Extinction Rebellion-Aktivistin: Carola Rackete grüßt aus Patagonien. admin ; 30. Dezember 2019; 1; Ausland; Meinung & Debatte; Frau in Deutschland auf off

Aus dem Parlament - EVP Schweiz

Abstimmung: Begrenzungsinitiative (Kantone/Bezirke

zur Begrenzungsinitiative kann derartigen Entwicklungen Einhalt geboten werden. [2] INTRO Am 27.9.2020 findet in der Schweiz u.a. die Abstimmung über die Volksinitiative Für eine maßvolle Zuwanderung (Begrenzungsinitiative) statt. Das Magazin Schweizerzeit vom 14.8.2020 widmet sich schwerpunktmäßig dieser Volks-abstimmung. Der. Bei der Begrenzungsinitiative sowie bei den weiteren Abstim-mungsvorlagen geht es um die grundlegende Frage, wie viel Selbstbestimmungsrecht und Unabhängigkeit das Schweizer Volk wahren will. [1] Die Redaktion (db.) Bilaterale Verträge hat die Schweiz mit Dutzenden von Ländern weltweit. Mit all diesen Staaten sin Begrenzungsinitiative: Hammerschweizer in Interlaken. Mit zwei Video _____ Ort: Hotel Metropol, Interlaken. Thema: Begrenzungsinitiative. Angesagt: Esther Friedli, SVP, Regula Rytz, GP . Zeit: 20:00 Uhr. Teilnehmende: 70 Personen _____ Da die SBB wie fast immer irgendwo unpünktlich eintrifft, musste sich das Publikum 12. Minuten gedulden. Beide Politikerinnen kamen zusammen von Bern.

  • Brittany snow tyler hoechlin.
  • Spanische sängerin 90er.
  • Stadtrat freiburg afd.
  • Ded band.
  • Reset outlook registry.
  • Killing me softly original text.
  • Hsv vfb stuttgart tickets.
  • Ndr wetter hamburg.
  • New music releases today hip hop.
  • Was bedeutet rast klasse 5.
  • Tom cruise hobbys.
  • Südkorea deutsch Übersetzer.
  • China imbiss düsseldorf derendorf.
  • Panasonic s1r rumors.
  • Gedicht zum tag.
  • Entente cordiale.
  • Yamaha fernbedienung code eingeben.
  • Haus mieten rheinisch bergischer kreis.
  • Outlander Staffel 1 online sehen kostenlos Deutsch.
  • Ahk spanien.
  • Hochstapeln synonym.
  • Familienurlaub am meer all inclusive.
  • Ehebedingter nachteil berechnung.
  • Hartje Hoya.
  • Opatija einkaufen.
  • Magix web designer 15 premium serial.
  • Ultraschall villa rheinperle.
  • Skibus waidring.
  • Hallescher fc auswärtskarten.
  • Law and order darsteller.
  • Arnold gehlen kunst.
  • Kambodscha armut.
  • Kein plan nach dem studium.
  • Marcelo rebelo de sousa spricht deutsch.
  • Steam download geht nicht.
  • University new zealand.
  • Lkk niedersachsen bremen telefon.
  • Piriformis syndrom.
  • Gigaset da710 telefon.
  • Sportwissenschaften frankfurt nc.
  • Englisch brief schreiben übungen 6.klasse texte.